Ihr Berater

Mein Name ist Daniel Heiniger.

Ich bringe den Leuten das Fischen bei. Natürlich können sie mich dafür bezahlen, ihnen Fisch zu bringen, aber ich fokussiere lieber darauf, sie zu stärken durch Technik.

Nehmen Sie Kontakt auf, schicken Sie mir eine Nachricht
Privater Blog http://www.heiniger-net.ch
Facebook
Xing

Ausbildung und Fähigkeiten

Ich lebe und arbeite in Zürich. Ich bringe einfache, kostengünstige, angepasste Computerlösungen in kleine und mittlere Unternehmen. Ich bin fähig, Technik leicht und verständlich zu machen, da ich viel Zeit damit verbringe, sie zu erklären.

Mein technischer Hintergrund schliesst ein HTL-Informatik-Studium ein sowie über 20 Jahre Arbeit mit fast allen möglichen Technologien, seien es Microsoft Windows Server, Domänen, DNS, Router, Firewall, Microsoft Exchange, Email-Dienste, Zugriffsberechtigungen in NTFS und Unix. Ich habe Erfahrung mit Webdesignsoftware, Linux Servern, Website Hosting, Domänennamenverwaltung. Ich kann mit anderen Beratern über Datenbanken und Sicherheitsanforderungen reden. Ein Umzug Ihres Büros ist mit Heiniger Engineering kein Problem.

Ich liebe die Herausforderung, Probleme mit Computernetzwerken und Hardware herauszutüfteln. Derjenige zu sein, der das Problem identifiziert und eine Lösung dafür findet, verschafft mir einen angenehmen Arbeitstag.

Warum tue ich, was ich tue, mit Computern
Das beste am Consulting ist, in der Lage zu sein, eine Mischung von bestehenden und neuen Technologien für meine Kunden zu mischen und den Leuten echt zu zeigen, wie grossartig Technologie ist! Ich habe 2001 entschieden, nur noch Teilzeit als Angestellter in einer grösseren IT-Unternehmung zu arbeiten, um langsam ein eigenständiger Unternehmer zu werden.

Dieses Jahr werden neue Dienste angeboten werden, einschliesslich

  • WordPress
  • Google Apps
  • Technisches Coaching für IT Professionals
  • Job prep coaching for folks new to information technology

Meine Freizeit

Ich geniesse es, Webseiten zu bauen und mit Computern zu arbeiten. Ich gebe gerne mein Wissen weiter in Form von Coaching und Schulung von anderen Menschen. “Am Puls der Technik” halte ich mich durch Fachzeitschriften und Mitgliedschaften in Benutzergruppen, weil ich nie müde werde, mir Neues aus der Informatikwelt anzueignen. Ich höre gerne verschiedene Musik, lade Fotos hoch auf Picasa und entspanne in den Bergen oder bei Besuchen im Zoo.